top of page
Merrithew-logo_reg-RGB.png
ce514909-c305-4d74-a1a0-1d677a85adac-removebg-preview.png

Was ist die STOTT PILATES® Methode?

 

STOTT PILATES ist ein zeitgemäßer Ansatz für die ursprüngliche Trainingsmethode, die vom verstorbenen Joseph Pilates ins Leben gerufen wurde. Die Mitbegründer Moira und Lindsay G. Merrithew haben zusammen mit einem Team von Physiotherapeuten, Sportmedizinern und Fitnessexperten mehr als zwei Jahrzehnte damit verbracht, die STOTT PILATES Methode und die Geräte zu verfeinern. Dies führte zur Einbeziehung moderner Prinzipien der Trainingswissenschaft und der Wirbelsäulenrehabilitation, was sie zu einer der sichersten und effektivsten Methoden auf dem Markt macht. Dieser klare und detaillierte Ansatz bildet die Grundlage für die STOTT PILATES Trainings- und Zertifizierungsprogramme. Es wird von Reha- und Pränatal-Klienten, Sportlern, Prominenten und allen dazwischen verwendet.

 

 

Warum werden Sie als "Professional's Choice" angepriesen?

 

Seit seiner Gründung vor über 20 Jahren hat sich STOTT PILATES von einem kleinen Studio zur weltweit angesehensten Pilates-Marke entwickelt. Seit der Eröffnung im Jahr 1988 hat sich viel verändert, aber unsere Mission, die Vorteile der körperlich-geistigen Fitness weltweit zu fördern, ist gleich geblieben. Unser Full-Service-Unternehmen bietet Ihnen alle Schulungen, Geräte und laufende Unterstützung, die Sie für den Aufbau eines starken und erfolgreichen Pilates-Geschäfts benötigen. Ganz gleich, ob Sie Pilates-Gruppentrainingsprogramme einführen, Ihr persönliches Training auf die nächste Stufe heben, ein voll ausgestattetes Studio einrichten oder sich zum zertifizierten Ausbilder ausbilden lassen möchten - wir gehen den Weg, um Ihnen zum Erfolg zu verhelfen. STOTT PILATES hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Bedürfnisse von Pilates-Enthusiasten auf der ganzen Welt zu erfüllen. Deshalb sind wir die erste Adresse für alles, was mit Pilates zu tun hat - von der Ausrüstung über die Ausbildung bis hin zu den Medien.

 

 

Was ist der Unterschied zwischen der STOTT PILATES Methode und anderen Pilates-Techniken?

 

STOTT PILATES beinhaltet moderne Trainingsprinzipien, einschließlich zeitgenössischer Überlegungen zur Rehabilitation der Wirbelsäule und zur Verbesserung der sportlichen Leistung. Einige Ansätze fördern beispielsweise einen flachen Rücken, während die Übungen von STOTT PILATES darauf abzielen, die natürlichen Krümmungen der Wirbelsäule wiederherzustellen und die Muskeln um die Gelenke herum wieder ins Gleichgewicht zu bringen, wobei der Schwerpunkt auf der Stabilisierung der Schulterblätter liegt. Außerdem gibt es mehr vorbereitende Übungen und Modifikationen, die auf viele verschiedene Körpertypen und Fähigkeiten abgestimmt sind, so dass die Übungen im Alltag anwendbar sind.

 

 

Was sind die Vorteile von STOTT PILATES?

 

- längere, schlankere Muskeln (weniger Masse, mehr Bewegungsfreiheit)

- Verbesserung von Haltungsproblemen

- erhöht die Kernkraft, Stabilität und periphere Mobilität

- hilft, Verletzungen vorzubeugen

- verbessert die funktionelle Fitness und die Leichtigkeit der Bewegung

- Gleichgewicht zwischen Kraft und Flexibilität

- schärft das Körperbewusstsein

- wirkt nicht auf die Gelenke ein, schont sie

- kann an jeden angepasst werden, vom Reha-Patienten bis zum Spitzensportler

- Ergänzt andere Trainingsmethoden

- verbessert die Leistung beim Sport (Golf, Skifahren, Skaten usw.)

- verbessert Gleichgewicht, Koordination und Kreislauf

 

 

Was sind die Prinzipien der STOTT PILATES Methode?

 

STOTT PILATES Training verbessert die Rumpfkraft und bringt die Muskeln um die Gelenke herum ins Gleichgewicht, wodurch sich die Funktion, das Aussehen und das Körpergefühl verbessern. Die fünf Grundprinzipien konzentrieren sich auf:


- die Atmung

- Platzierung des Beckens

- Platzierung des Brustkorbs

- Bewegung der Schulterblätter

- Platzierung von Kopf und Halswirbelsäule

Ist STOTT PILATES eine Übung wie Yoga?

 

In mancherlei Hinsicht ist Pilates wie Yoga. Beide gelten als geistig-körperliche Bewegungsmethoden; beide betonen die tiefe Atmung und sanfte, lange Bewegungen, die die Verbindung zwischen Geist und Körper fördern. Der Unterschied besteht darin, dass man sich beim Yoga von einer statischen Haltung zur nächsten bewegt, während Pilates durch eine Reihe von Bewegungen fließt, die dynamischer, systematischer und anatomisch fundierter sind und Widerstandsgeräte einbeziehen. Das Ziel der STOTT PILATES-Übungen ist es, die Haltungsmuskeln zu stärken und gleichzeitig eine optimale funktionelle Fitness zu erreichen.

 

 

Werde ich durch STOTT PILATES wachsen?

 

Ein Großteil der Pilates-Übungen erfordert, dass Sie nach innen schauen, sich auf Ihre Atmung konzentrieren und die feinen Unterschiede in Ihrem Körper spüren. Viele Menschen kommen beim Pilates-Training in einen sehr meditativen Zustand und entwickeln sich daher im Laufe der Zeit geistig und spirituell durch diese Art von Training weiter. Durch die Stärkung der Haltungsmuskeln haben die Menschen gelernt, eine gute Haltung zu bewahren und dadurch größer zu wirken.

 

Was für Ergebnisse kann ich von STOTT PILATES erwarten?

 

Sie können eine Steigerung der Kraft, Flexibilität, Mobilität, des Gleichgewichts und des Körperbewusstseins sowie eine Verringerung von Rückenschmerzen oder anderen allgemeinen Schmerzen erwarten.

 

Wie lange muss ich das Training durchführen, bevor ich Ergebnisse sehe?

 

Eine durchschnittlich aktive Person, die 2-3 Stunden pro Woche trainiert, sollte innerhalb von 10-12 Stunden erste Ergebnisse sehen. Dies hängt von der Person und anderen Faktoren ab, wie z. B. der Anzahl der Kurse, die sie pro Woche besuchen, ob es sich um Einzel- oder Gruppenunterricht handelt, ob sie an anderen körperlichen Aktivitäten teilnehmen und ob sie bereits Verletzungen haben. Es ist auch wichtig, mit einem gut ausgebildeten, zertifizierten Trainer zu arbeiten.

 

 

Ich habe einen schlechten Rücken. Werde ich Pilates machen können?

 

Obwohl Sie immer Ihren Arzt konsultieren sollten, bevor Sie mit einem Fitnessprogramm beginnen, ist ein Pilates-Training sanft und kontrolliert, ohne plötzliche Erschütterungen. Daher ist es umso wichtiger, dass Sie mit einem qualifizierten Trainer arbeiten, um sicherzustellen, dass Sie die Bewegungen richtig ausführen. Ein erfahrener Trainer kann die Übungen an Ihre Einschränkungen anpassen, Sie innerhalb Ihrer Möglichkeiten immer wieder herausfordern und Ihre Fortschritte überwachen. Wenn Sie sich zu einem konsequenten Trainingsplan verpflichten, werden Sie mit Sicherheit Ergebnisse spüren.

 

 

Erreiche ich mit einem Training auf der Matte die gleichen Ergebnisse wie mit einem Training am Reformer oder an Geräten?

 

Das Training auf der Matte ist sehr bequem und kann überall durchgeführt werden.  Wenn Sie leichte Geräte und größere Widerstandsgeräte verwenden, werden Ihre äußeren Gliedmaßen stärker beansprucht und Ihr Programm wird abwechslungsreicher und intensiver.

 

 

Wenn ich Pilates mache, sollte ich dann trotzdem mein normales Training absolvieren?

 

STOTT PILATES ist ein Trainingsprogramm für die Muskulatur und das Skelett. Es ist ideal in Kombination mit einer Art von Herz-Kreislauf-Training (Gehen, Laufen, Aerobic, Aquafitness usw.) und eine hervorragende Ergänzung zu Ihrem Krafttrainingsprogramm.

*Warenzeichen oder eingetragenes Warenzeichen der Merrithew Corporation, verwendet unter Lizenz

Um mehr über STOTT PILATES zu erfahren, besuchen Sie www.merrithew.com/

bottom of page